Wo der Wein wohnt ...

14.000 Winzer produzieren im "Weinviertel" – der lieblichen, sanft hügeligen Region nördlich von Wien – ein Drittel des österreichischen Weins.

Über Schrattenberg ...

Über das Österreichische Weinviertel ...

 

Leckeres zum Wein

In Niederösterreich versteht man sich nicht nur auf guten Wein, sondern auch auf gutes Essen!
Zur Rezeptsammlung ...

 
Home Weisswein

Weisswein

Der Weisswein wird aus Weinbeeren mit hellem Fruchtfleisch hergestellt. Die Weinbeeren werden unmittelbar nach der Weinlese gepresst und der Traubensaft, der durch dieses Verfahren gewonnen wird, wird zunächst geklärt und anschließend alkoholisch gegärt. Danach wird der Weisswein noch einmal geklärt und dann können je nach Bedarf auch noch weitere Schritte erfolgen, wie zum Beispiel eine Stabilisierung oder auch Schönung. Durch die Schönung können kleine Schwebeteilchen beseitigt werden, so dass später keine Trübung des Weines erfolgt. Darüber hinaus soll der Wein so auch stabil und haltbar werden. Beim Weisswein unterscheidet man zwischen dem trockenen Weisswein, restsüßen Weinen sowie auch verschiedenen Dessertweinen. Eine große Auswahl an Weisswein finden Sie auch beim Weingut Harald Bauer, das für seinen naturnahen Weinbau bekannt ist. Darüber hinaus gibt es hier auch Rotwein, Rosé, Liköre und Säfte aus eigener Produktion. Das Weingut Harald Bauer bietet Weine mit hoher Qualität, die dabei dennoch erschwinglich sind.