Wo der Wein wohnt ...

14.000 Winzer produzieren im "Weinviertel" – der lieblichen, sanft hügeligen Region nördlich von Wien – ein Drittel des österreichischen Weins.

Über Schrattenberg ...

Über das Österreichische Weinviertel ...

 

Leckeres zum Wein

In Niederösterreich versteht man sich nicht nur auf guten Wein, sondern auch auf gutes Essen!
Zur Rezeptsammlung ...

 
Home Weinviertler Kellergatsch

Weinviertler Kellergatsch

 

Zutaten

  • 500 g    geräucherte Wurst
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 3 Pfefferoni
  • 6 Essiggurkerl
  • 100 g    Mayonnaise
  • 4 EL    Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in ganz klein würfeln. Die Pfefferoni waschen und entkernen. Die Wurst zusammen mit den Gurkerln und den Pfefferoni faschieren. Die Zwiebelwürfel unterrühren.

Mayonnaise mit dem Sauerrahm glattrühren, mit der Wurstmasse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze soll eine cremige Konsistenz haben. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Mayonnaise oder Sauerrahm unterrühren. Mit Brot oder Gebäck servieren.