Wo der Wein wohnt ...

14.000 Winzer produzieren im "Weinviertel" – der lieblichen, sanft hügeligen Region nördlich von Wien – ein Drittel des österreichischen Weins.

Über Schrattenberg ...

Über das Österreichische Weinviertel ...

 

Leckeres zum Wein

In Niederösterreich versteht man sich nicht nur auf guten Wein, sondern auch auf gutes Essen!
Zur Rezeptsammlung ...

 
Home Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Durch Anklicken des Buttons Bestellung senden geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei den, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbsständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer).

Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an Weinbau Bauer Harald, Denkmalgasse 18, 2172 Schrattenberg. Wir erstatten Ihnen dann bereits Ihre getätigte Zahlungen.

Widerrufsfolgen

Im Falle des Widerrufes sind Sie zur Rücksendung der erhaltenen Ware verpflichtet.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder Teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück-gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Bitte senden Sie uns die Waren im neuwertigen Zustand unter Beifügung der Original- Rechnung zurück.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllt werden.
Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren übernehmen Sie, wenn ihr Wert einen Betrag von 40.- EURO unterschreitet.

Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren über 50.- EURO übernehmen wir falls Sie den Betrag schon überwießen haben.
Das Widerrufsrecht erlischt, bei geöffneten Flaschen.

Jugendschutzgesetz:

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem 18. Lebensjahr.